Neuigkeiten

Neuregelungen der Bundesregierung in 2016
Was Sie wissen sollten...
Neues Energieeffizienzlabel für ältere Heizungen
Ab 1. Januar 2016 müssen Heizungsanlagen, die älter als 15 Jahre sind, ein "Energielabel" tragen. Die Kennzeichnung informiert über den individuellen Effizienzstatus des Heizkessels. Zum Anbringen des Etiketts berechtigt sind Heizungsinstallateure, Schornsteinfeger und bestimmte Energieberater. Sie sollen Verbraucher auf weiterführende Energieberatungen oder auch Förderangebote hinweisen.
(Quelle: www.bundesregierung.de)
Link zu den Pressemitteilungen des BMWi


Neue Energiestandards für Neubauten
Ab 1. Januar 2016 gelten für neue Gebäude höhere energetische Anforderungen: Wohn- und Nichtwohngebäude müssen künftig einen Jahres-Primärenergiebedarf nachweisen, der ein Viertel niedriger liegt als bisher. Darüber hinaus muss der Wärmeschutz der Gebäudehülle um 20 Prozent verbessert werden. Grundlage ist die seit 1. Mai 2014 geltende Energieeinsparverordnung.
(Quelle: www.bundesregierung.de)
Link zu den Seiten der Bundesregierung


Förderprogramm "Energieeffizient Sanieren" erweitert
Die KfW-Förderbank erweitert zum 1. Januar ihr Programm „Energieeffizient Sanieren“ um sogenannte Kombinationslösungen. Das Förderprogramm dient der Finanzierung von Energiesparmaßnahmen bei bestehenden Wohngebäuden. Wer eine Heizung austauschen oder eine Lüftungsanlage einbauen möchte, kann einen Investitionszuschuss von 15 Prozent der förderfähigen Kosten beziehungsweise zinsverbilligte Kredite und Tilgungszuschüsse in Höhe von 12,5 Prozent erhalten. Voraussetzung ist die Kombination mit einer Gebäudesanierung.
(Quelle: www.bundesregierung.de)
Link zu den Seiten der KfW
Mein Nachname hat sich geändert - sonst nix :-)
Aus Agnes Nowak wurde Agnes Kriek
Neuer Name
Seit Juli 2015 gibt es schöne Neuigkeiten! Ich habe geheiratet und somit einen neuen Nachnamen angenommen. Mein Unternehmen wird diesen natürlich auch übernehmen. Wundern Sie sich demnach nicht: Aus Agnes Nowak Immobilienbewertung ist nun Agnes Kriek Immobilien geworden! Weiterhin ändert sich nichts, nach wie vor werde ich meine Arbeit mit der gewohnten Zuverlässigkeit und Qualität für Sie erledigen.
Neues Wohnbaugebiet
Mitten in Velbert
Mitten in Velbert, so heisst das neue Wohnbaugebiet der Bonava. Es entstehen insgesamt 21 hochwertige Reihenhäuser, teils mit schönen Dachterrassen und wunderbarer Aussicht. Am 09.11.2014 um 11.00 Uhr eröffnen wir das Baustellenbüro und laden auf diesem Weg ganz herzlich zu einem Besuch ein! In der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr stehen wir Ihnen für Fragen und eine Ortsbesichtigung gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen tollen Vertriebsstart!